Praxistipps für Ihre Additive Fertigung

Anmeldung zum kostenfreien

3. Virtuellen Additive Manufacturing Day

Jetzt registrieren

Wann?  28. Oktober 2021, 09:00 – 15:30 Uhr | Wo? Online Event
Das Event ist kostenfrei | Plätze sind limitiert verfügbar

Sie interessieren sich für aktuelle Innovationen in der 3D Druck Branche?
Ihnen ist der Austausch mit Experten wichtig, um über Ihre Herausforderungen zu sprechen?
Oder wollen Sie einen Einblick in die Potenziale Additiver Fertigung gewinnen?

Dann laden wir Sie zum 3. Virtuellen Additive Manufacturing Day 2021 ein!
Sammeln Sie Praxiswissen für Ihre Additive Fertigung.

Was Sie erwartet

Unsere ausgewählten Experten präsentieren Ihnen Innovationen, die es aktuell am Markt gibt und wie Sie damit Ihre Fertigung auf das nächste Produktivitätsniveau heben – Kosten senken, Qualität steigern und Time-to-Market verkürzen!

Für einen Austausch mit den Experten klicken Sie auf den Meetingraum – wir sind von 9.00 bis 15.30 Uhr für Sie da!

Ein kleiner Überblick der virtuellen Räume:

Showroom: Hier präsentieren wir Ihnen alle Maschinen, die von der Druckvorbereitung bis hin zur (Serien-)Fertigung mit anschließendem Post-Processing, benötigt werden.

Konferenzraum: In Vorträgen und Workshops teilen unsere Experten ihr erprobtes Praxiswissen mit Ihnen – wertvolle Tipps, Tricks und interessante Anwendungsbeispiele.

Meetingraum: Wir sind live dabei und beantworten hier Ihre Fragen zu den Vorträgen oder freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Es gibt noch viel mehr zu entdecken, aber wir wollen ja nicht die ganze Spannung vorwegnehmen!

Bleiben Sie neugierig und melden sich jetzt an!

Es sind nur begrenzte Plätze verfügbar, daher empfehlen wir Ihnen eine zeitnahe Anmeldung.

Die Experten und ihre Themen

„3D Druck Vorrichtungen für Montage und Co. – Designs in wenigen Minuten“

Foto Christian Reinhardt, BASF

„Leistungsstarke 3D Druckmaterialien für die Serienfertigung“

Foto Dr. Oliver Gabriel, HP Deutschland

„Die Welt von Design und Fertigung verändern“

Foto Simon Schlagintweit, TÜV SÜD

„AM-Zertifizierungen in der Praxis– Status Quo und Ausblick“

Bild von Andreas Knöchel, Firma Oechsler AG

„Additive Fertigung in der Serienproduktion und deren Anwendungsfälle“

Foto Thiemo Rau, XEROX

„New Metal Printing mit XEROX“

Foto von Bastian Gaedike

„Effiziente Produktion durch additiv gefertigte Kunststoffe“

Foto Niklas Niggebrügge d.u.h. Group

„Gewichtsreduzierung und Produktoptimierung durch die Sicherstellung einer topologieoptimierten Materialverteilung mit definierten Restriktionen unter strukturmechanischen Belastungen“

Foto von Bernhard Bartsch, DyeMansion

„Reproduzierbares Post Processing für die Additive Serienfertigung“

Bild von Dr. Ulrich Jahnke, Additive Marking

„Qualitätsmanagement mit dem Digitalen Drilling – rückverfolgbar durch additive Direktmarkierungen“ (mit Dr.-Ing. Jörn Bruhn, TÜV NORD Industrial Services)

Bild Tobias Troegner von druckerfachmann.de

„In 5 Schritten zum perfekten Bauteil. So setzen Sie 3D Druck richtig ein!“

Hier für den 28. Oktober 2021 registrieren

Sie sind an diesem Tag verhindert?  Füllen Sie die Anmeldung aus und wir senden Ihnen im Anschluss die Aufzeichnungen zu.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Zum Anzeigen der vollständigen druckerfachmann.de Datenschutzerklärung klicken Sie hier.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.